Herzlich wilkommen im Ev. Kinderheim Nicolhaus!

Seit über 100 Jahren bietet das Nicolhaus in Willmars Kindern und Jugendlichen Hilfe, Zuflucht und Geborgenheit, wenn sie ihre Familie verlieren oder dort (zeitweise) nicht leben können.

Heute ist das 1884 gegründete Nicolhaus eine sozialpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe. Bis zu 48 Kinder und Jugendliche finden in fünf Wohngruppen ein vorübergehendes oder kontinuierliches Zuhause.

Unser engagiertes und kompetentes Team bietet Hilfen zur Erziehung in Übereinstimmung mit dem Kinder- und Jugendhilfegesetz.

Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach den individuellen heilpädagogischen Erfordernissen. Diese ergeben sich aus der psychosozialen Störung des Kindes und dessen momentaner Situation der Herkunftsfamilie.

Ziel unserer Arbeit ist, sofern pädagogisch vertretbar, die Reintegration in die Familie. Wir betrachten uns nicht als Konkurrenz zur Herkunftsfamilie, sondern streben mit den Angehörigen und dem zuständigen Jugendamt eine konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes an.

Gerne können die Kinder und Jugendlichen auch bis zum Ende ihrer Schul- bzw. Berufsausbildung bei uns bleiben. Schrittweise führen wir hier die jungen Menschen in ihr Erwachsenendasein. In einem behutsamem Übergang folgt auf das Leben in der Wohngruppe das betreute Innenwohnen und schließlich das betreute Außenwohnen mit anschließendem Übertritt in die Eigenständigkeit.


Ihr Heimleiter
Martin Bohn

Gerne beraten wir Sie!
Ev. Kinderheim Nicolhaus
Nicolstr. 6
97647 Willmars
Tel. 09779 8582-0
Fax 09779 8582-22
nicolhaus@t-online.de

Unser neues Pferd Fanney

Vielen Dank für dieses Geschenk!

Wir suchen:

Zur Verstärkung unseres Gruppenteams suchen wir ab sofort Erzieher (m/w), Sozial- oder Heilpädagogen (m/w). Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Ev. Kinderheim Nicolhaus, Nicolstr. 6, 97647 Willmars. Für weitere Informationen steht Herr Martin Bohn zur Verfügung.